Startseite » house-music » Big City Beats 15 (with Tracklist)

Big City Beats 15 (with Tracklist)

Seit über 7 Jahren stehen die BigCityBeats mit ihren erfolgreichen und beliebten Radio- und Eventformaten für Nightlife Entertainment auf bleibend hohem Niveau. Sowohl Popstar David Guetta, DJ Motiv8 von den Black Eyed Peas, als auch Tiesto haben sich mit ihren Shows für Deutschlands mutigstes Radio entschieden und überzeugten auf BigCityBeats Events wie dem SommerTagTraum oder bei Sea of Love vor fünfstelligen Besucherzahlen.

Neben Radio und Events konzentrieren sich die Macher der BigCityBeats in Zusammenarbeit mit Kontor Records zweimal jährlich mit ihrer ganzen Erfahrung auch auf die gleichnamige Compilation Serie, die es bereits auf Platz 2 der offiziellen Media Control Charts geschafft hat. Um diesen Anspruch gerecht zu werden, vereinen die BigCityBeats Resident DJs Marco Petralia, Steve Blunt und Sebastian Gnewkow die größten Hits ihrer aktuellen DJ-Sets und verpacken damit die Emotionen einer rauschenden Club-Nacht in eine dreifach CD-Box, die auch im MP3-Format den perfekten Begleiter für jede Situation darstellt.

Gekleidet und glänzend in funkelndem Edelmetall reflektiert die BigCityBeats Vol.15 die Weltelite der Danceszene und bildet mit den Hits von Swedish House Mafia, Milk & Sugar, Fedde Le Grand, Martin Solveig, Tom Novy und Aviici das gesamte Spektrum zeitgemäßer Clubmusic ab. Einer Jubiläumsausgabe angemessen, werden nicht nur brandaktuelle Tunes präsentiert, sondern auf der dritten Bonus CD die musikalischen Höhepunkte der BigCityBeats Historie in einem neuen DJ Mix vereint. Wie ein gewaltiges Feuerwerk erleuchten die größten Club Hits der vergangenen Jahre von David Guetta, Eric Prydz, Mylo, Steve Angello oder Roger Sanchez den nächtlichen Himmel der Großstadt.

Auf diese Weise kristallisieren sich erstmalig 60 Tracks auf insgesamt 3 Silberlingen in einer aufwendig gestalteten CD-Box zu einem wahren Nightlife-Juwel voller Großstadtemotionen, dem der exklusive Titel Back To Love 2011 von Resident Marco Petralia den nötigen Feinschliff verleit.

Disk 1:

1. Intro – Take Off Vol. 15
2. Martin Solveig feat. Dragonette – Big In Japan
3. Swedish House Mafia – Save The World Tonight (Extended)
4. Nadia Ali feat. Starkillers – Pressure (Alesso Remix)
5. Frida Gold – Wovon Sollen Wir Träumen (Michael Mind Remix)
6. Dan Lemur – Monsters
7. DBN pres. Tom Shark feat. Shena – Le Freak
8. Avicii – Sweet Dreams (Cazette Meet At Night Mix)
9. Francesco Diaz & Young Rebels – Barcelona
10. Fedde Le Grand & Patric La Funk – Autosave
11. Dirty South – Alive
12. Tom Hangs feat. Shermanology – Blessed (Avicii Remix)
13. Nause – Made Of (Chuckie Remix)
14. Goldfish – Soundtracks & Comebacks (Fedde Le Grand Remix)
15. Kid Massive & Peyton – A Little Louder (Muzzaik Remix)
16. Myback – Was I Fool? (EQ Remix)
17. Michael Brun, Remy Joal & Xpression – Shades Of Grey (Incognet Remix)
18. Moby – The Day (Eddie Thoneick Remix)
19. Erick Morillo & Eddie Thoneik feat. Shawnee – Stronger (Chuckie & Gregori Klosman Mix)
20. Morgan Page, Sultan + Ned Shepard & BT feat. Angela McKluskey – In The Air

Disk 2:

1. Roy Davis Jr. – Enjoy The Ride (James Talk & Ridney Remix)
2. Fedde Le Grand – So Much Love To Give
3. Tom Novy feat. Michael Marshall – Your Body (Alex Kenji Remix)
4. Truelove – Rock The Casbah (Lissat & Voltaxx)
5. Milk & Sugar feat. Miriam Makeba & Jungle Brothers – Hi
6. Wawa feat. Fabal – Sombrita 2011 (Sebastian Gnewkow & Milkswish Remix)
7. New Iberican League – Keep On Jumpin
8. CeCe Rogers & Syke vs. Sugarstarr – I Believe
9. Martin Solveig feat. Kele – Ready To Go (Hardwell Remix)
10. Chris Brown & Benny Benassi – Beautiful People (Club Mix)
11. James Talk & Ridney feat. Max C – You’re The One For Me
12. Ralph Good feat. Polina Griffith – SOS
13. Ray Foxx – The Trumpeter (Chocolate Puma Remix)
14. Sidney Samson feat. Max C – Panorama (Roul & Doors Vocal Edit)
15. Jesse Garcia feat. Corey Andrew – Stormy Weather (David Penn Vocal Mix)
16. David Jones – Miami To LA
17. Jason Herd & Futuristic Polar Bears – Freakin
18. Sandy Rivera & Yasmeen – Love (Daddys Groove Remix)
19. Human Life – In It Together (The Shapeshifters Remix)
20. Marco Petralia feat. Jimmie Wilson – Back To Love 2011 (Petralia & Faubert Remix)

Disk 3:

1. The Shapeshifters – Lola’s Theme (Main Mix)
2. Soulsearchers – Can’t Get Enough
3. Michael Gray – The Weekend
4. Eric Prydz & Steve Angello – Woz Not Woz (Original Mix)
5. Syke N Sugarstar – No Love Lost (DONS & DBN Remix)
6. Steve Angello & Laidback Luke – Show Me Love (DBN Remix)
7. Eric Prydz & Steve Angello – Pjanoo
8. Roger Sanchez – Another Chance
9. Mylo – The Pressure
10. Till West & DJ Delicious – Same Man (Original)
11. Switch – A Bit Patchy (Eric Prydz Remix)
12. Avicii – Feelings For You (Original)
13. Martin Solveig – Hello (Original)
14. Ida Corr – Let Me Think About It (Fedde Le Grand Club Mix)
15. Fedde Le Grand – Put Your Hands Up For Detroit
16. Eddie Thoneick – I Wanna Freak You (Eddie Thoneick Classic Mix)
17. Dennis Ferrer – Hey Hey (John Jacobsen Anzwer Remix)
18. Swedish House Mafia – Leave The World Behind (Original)
19. David Guetta feat. JD Davis – The World Is Mine (Deep Dish Remix)
20. MANDY vs. Booka Shade – Body Language (Tocadisco Remix)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de