Startseite » house-blog » Happy Birthday – Hardwell feiert seinen 30. Geburtstag
Happy Birthday – Hardwell feiert seinen 30. Geburtstag

Happy Birthday – Hardwell feiert seinen 30. Geburtstag

Wie alt ist Hardwell ? Die Frage möchten wir euch an dieser Stelle natürlich fast schon feierlich beantworten. Am 7. Januar 1988 kam Hardwell zur Welt und feiert damit heute seinen 30. Geburtstag. Natürlich dürfen das auch die Fans auf seinen ganzen sozialen Kanälen nicht verpassen, dort postete er ein Foto mit einem Geburtstagskuchen.

Schauen doch mal auf die unfassbare Karriere von Hardwell zurück, denn wie bei vielen großen DeeJays, fing es auch bei Hardwell ziemlich klein an. Indirekt könnte man an dieser Stelle eigentlich MTV dafür verantwortlich machen, dass es Hardwell bis ganz nach oben schaffte und ohne das der Musiksender eigentlich etwas direkt damit zutun gehabt habe.

Das klingt in erster Linie erst einmal seltsam, doch wir erklären es euch natürlich gerne. Im Alter von 10 Jahren, sah Hardwell auf MTV eine Dokumentation über große DeeJays wie z.B. Tiësto, Armin van Buuren und Ferry Corsten. Diese Dokumentation war förmlich der Anfang von allem, denn durch die Doku inspiriert, entschloss sich Hardwell eine DJ Karriere anzustreben.

Bereits im Alter von 12 Jahren fing er an seine ersten Sachen zu produzieren, allerdings damals eher im HipHop Bereich. Nach zahlreichen teilnahmen von Wettbewerben, konnte Hardwell die erste Aufmerksamkeit erzeugen. Im Alter von 14 Jahren bekam er seinen ersten Plattenvertrag und brachte kurz darauf sein erstes Album raus.

Der richtige Durchbruch jedoch, gelang ihm erst mit dem Song “ Spaceman „. Dieser Song brachte ihn auf die ganz großen Bühnen der Welt wie z.B. beim Tomorrowland Festival in Belgien. Der Rest seiner aktuellen Geschichte dürfte bekannt sein und so kann er mit 30 Jahren mit ruhigem Gewissen sagen, dass er alles richtig gemacht hat. Happy Birthday Hardwell.

Ein Kommentar

  1. Sein Traum als Jugendlicher war es, der beste DJ der Welt zu sein. 2013 war es dann so weit, als er erstmalig die Auszeichnung „Best Global DJ“ gewann. Dass ihm dies gelang, hat er auch der Unterstützung seines Mentors DJ Tiesto zu verdanken. Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch zu seinem Geburtstag und weiterhin viel Erfolg beim Produzieren von heißen Elektro-House-Beats!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de