Startseite » house-blog » Ist Hintergrundmusik im Casino wichtig?
Ist Hintergrundmusik im Casino wichtig?

Ist Hintergrundmusik im Casino wichtig?

Um es vorweg zunehmen: Hintergrundmusik in Casinos on- wie offline ist mehr als wichtig, sie ist entscheidend. Der Grund ist psychologischer Art und kann ganz einfach gezeigt werden. Denken Sie bitte an das Computerspiel „Tetris“. Was kommt ihnen zuerst in den Sinn? Die Melodie dazu, richtig? Lange vor den Farben, dem Logo und der Spielweise, erinnern Sie die Musik, die übrigens sogar in verschiedenen Dance-Mixes in den Hitparaden war. Genau dieser enorme Erinnerungseindruck den alles, das an Musik gekoppelt ist hat, ist einer der wichtigsten Gründe, warum Hintergrundmusik im Casino wichtig ist. 

Musik beeinflusst Emotionen und Befindlichkeit

Erwiesenermaßen beeinflussen bestimmte Songs unser Befinden. Sie wecken Emotionen, beruhigen, heben die Stimmung oder machen gar euphorisch. Die Forschung hat gezeigt, dass dieser Effekt selbst dann entsteht, wenn die Musik sehr leise ist, in den Umgebungsgeräuschen fast untergeht. Zur Motivation und um den Erinnerungswert zu steigern haben viele Spiele, übrigens auch am Automaten, einen regelrechten „Soundtrack“. Für jede Spielaktion ertönt eine Melodie und nach wenigen Minuten muss der Spieler gar nicht mehr hinsehen. Er hört schon, was sein Spiel gerade macht. 

Sicher kennen Sie den absoluten Klassiker unter den Automatenspielen, von Merkur Magnus Bonus. Auf vier rotierenden Rollen sind Bilder und Zahlen angebracht, wenn eine Reihe erscheint, wurde gewonnen. Die Rollen starten und stoppen nach dem Zufallsprinzip. Früher fand man dieses Spiel in Kneipen und Snackbars und wenn Sie es hören, erkennen Sie es sofort wieder. 

Raumbeschallung für die Stimmung

Doch auch die Musik, die über Lautsprecher im Casino ertönt, oder beim Internetspiel im Hintergrund läuft hat einen wichtigen Effekt. Man kann damit regelrecht Stimmungen steuern. Es zeigt sich, dass bestimmte Rhythmen entspannend wirken, helle Klänge wirken euphorisierend gedecktere Klänge dämpfen. Unter diesem gesichtspunkt wird die Musik im Casino sorgfältig ausgewählt. Manche Betreiber lassen sogar eigens komponieren, für die perfekte Beschallung in ihren Räumen. 

Dabei ist es wichtig, dass die Lautstärke passt. Es darf nicht störend sein und sollte zu den Klängen von Automatenspielen wie Merkur Magnus Bonus passen. Gespräche sollten nicht gestört werden, doch sollte auch das Murmeln entstanden durch viele sich unterhaltende Menschen gedämpft werden. Wussten Sie, dass viele Menschen von diesem Geräusch nervös werden und sich unbehaglich fühlen? Das ist auch der Grund, warum in Flugzeugen oder bei Großveranstaltungen Musik eingespielt wird, solange die Motoren noch aus sind beziehungsweise das Event noch nicht begonnen hat. Für das Wohlbefinden der Gäste, angenehme Spielfreude und um in Erinnerung zu bleiben ist die Beschallung eines Casinos on- wie offline essentiell.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de