Harwell & Chris Jones – Young Again

Robbert van de Corput, vielen besser bekannt als Hardwell, der aktuelle #1 DJ des DJ-Mag, ist mit einer heißen Nummer zurück – mit Young Again präsentiert uns der niederländische DJ die neuste Single seines Debütalbums.

Wie schon mit seinem Remix zu Coldplay’s Sky Full Of Stars oder seiner Produktion Dare You, bei der Matthew Koma seine Stimme dazugab, bedient Hardwell wieder den melodischen Progressive House Sektor, der er vorher lange hatte Ruhen lassen, als er sich eher auf Bigroom-Track fokussierte.

Young Again hingegen ist ein emotionales Stück, das ein perfektes Zusammenspiel von klassischen Instrumenten, einem starken Progressive-Drop und gefühlvollen Vocals des jungen britischen Gesangstalentes Chris Jones bildet und so sicher gute Chancen hat, auch über die EDM-Szene hinaus etwa in den Charts erfolgreich zu sein.

Der neue Track feierte seine offizielle Premiere am vergangenen Freitag über Hardwells Radio Show „Hardwell on Air“, der offizielle Release wird am 20. Oktober über Hardwells eigenes Label Revealed Records erfolgen.

Zwar ist es quasi schon sicher, dass diese Hardwell Single Erfolg feiern wird, wir finden allerdings: Diese hat es auch absolut verdient!

Check Also

Findet 3 Tage Jazz im Jahr 2021 statt?

Die COVID-19-Pandemie hat zu zahlreichen Festival-Absagen geführt. 2020 fanden keine Großevents statt, auch 2021 wurde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de