Sebastian Göckede – Bass-T seine größten Hits !

Er starb viel zu früh, Sebastian Göckede aka Bass-T verstarb gestern im Alter von 34 Jahren und hinterlässt in der Dance & House Szene eine Riesen Lücke. Er hat eine ganze Generation tanzen lassen, die letzten 13 Jahre war er aus den Dance Charts nicht mehr weg zu denken und mit G&G feierte auch im House Bereich Mega Erfolge.

Einige seiner Tracks veröffentlichte er unter Namen wie z.B.  Future Trance United, Planer Punk, Art of Punk, Punk Freakz, 2 Vibez, G&G und natürlich mit Sven R-G und Rocco. Wir haben euch einige seiner großen Hits rausgesucht, damit ihr auch weiter auf seine Tracks abfeiern könnt, natürlich sind hier neben den G&G House Tracks auch Hands Up Tracks dabei.

Natürlich gibt es noch viel mehr gute Tracks von ihm, doch hier habt ihr nun einen Querschnitt seiner Karriere.

1.Bass-T – Here Comes That Sound Alright (2002)

2.Sven-R-G vs. Bass-T – The Sign (2003)

3.2 Vibez – Always (2004)

4.Sven-R-G vs. Bass-T – On A Party Trip (2005)

5.Punk Freakz – Springbreak Fever (2006)

6.Rocco vs Bass-T – I Can’t Take It (2008)

7.Rocco vs. Bass-T – Our Generation (2009)

8.G&G – My My My 2k12 (2012)

9.G&G vs. Dave Darell feat. Robin Bengtsson – Paper Cuts (2013)

Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, dann supportet uns doch mit einem Klick auf die Like Buttons. Auf Houseblogger bieten wir euch neben der neusten House Music, mit den House Charts, Dance Charts und Newcomer Charts immer die aktuellsten Charts der gesamten House & Dance Szene.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de