Startseite » Dance Charts » Offizielle deutsche Dance Charts vom 10.10.2014 (KW 41)
Offizielle deutsche Dance Charts vom 10.10.2014 (KW 41)

Offizielle deutsche Dance Charts vom 10.10.2014 (KW 41)

Das Wochenende ist zum greifen nah und somit Zeit für die Dance Charts vom 10 Oktober 2014. In der letzten Wochen hatten wir bereits vorher gesagt, dass Oliver $ sich an der Spitze der Charts nicht mehr lange halten kann und so kam es in dieser Woche auch zu einem Wechsel auf den Plätzen.

Doch bereits in der nächsten Woche könnte es schon wieder eine neue Nummer 1 geben, denn Während Dr. Kucho & Gregor Salto von Platz 14 auf die 4 stürmen, steigt Robin Schulz feat. Jasmine Thompsen mit “ Sun Goes Down “ direkt von 0 auf Platz 6 ein.

Mächtig Bergab geht es in dieser Woche für Pretty Pink, denn sie stürzt von der 6 auf die 18 ab, wir hätten sie ehrlich gesagt noch länger in den Charts gesehen. Als Preview haben wir euch in dieser Woche die neue Nummer von Robin Schulz eingebunden, damit ihr wisst was da so von hinten angerauscht kommt.

Höchste Zeit einen Blick auf die Top 20 der offiziellen deutschen Dance Charts vom 10. Oktober 2014 zu werfen, diese seht ihr natürlich wie gewohnt unter der Preview, viel Spaß damit.

Platz 1 (2): Oliver Heldens – Koala
Platz 2 (1): Oliver $ & Jimi Jules – Pushing On (Mixes)
Platz 3 (3): Calvin Harris feat. John Newman – Blame
Platz 4 (14): Dr. Kucho! & Gregor Salto – Cant Stop Playing (Oliver Heldens & Gregor Salto Rmx)
Platz 5 (5): Sean Finn feat. Amanda Wilson – All Or Nothing
Platz 6 (new): Robin Schulz feat. Jasime Thompson – Sun Goes Down
Platz 7 (9): Kiesza – Giant in My Heart
Platz 8 (8): Chris Montana – Mali
Platz 9 (13): The Avener – Fade Out Lines (Mixes)
Platz 10 (25): Rony Golding feat.Selda – Supernova
Platz 11 (19): Micha Moor & Avaro – Kwango
Platz 12 (4): Robin Schulz & Alligatoah – Willst du
Platz 13 (17): ZHU – Faded (Remixes)
Platz 14 (18): Waze & Odyssey vs. R.Kelly – Bump & Grind 2014
Platz 15 (16): TJR & Vinai – Bounce Generation (Remixes)
Platz 16 (7): Plastik Funk feat. Grandmaster Melle Mel – Dont Push Me
Platz 17 (15): Chocolate Puma feat. Kris Kriss – Step Back
Platz 18 (6): Pretty Pink feat. Ian Late – Hey Girl
Platz 19 (30): Tune Brothers & Jolly feat. Erin Ragland – Love Game
Platz 20 (12): Fedde Le Grand – Twisted

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de