Startseite » Dance Charts » Offizielle deutsche Dance Charts vom 24.10.2014 (KW 43)
Offizielle deutsche Dance Charts vom 24.10.2014 (KW 43)

Offizielle deutsche Dance Charts vom 24.10.2014 (KW 43)

Einige Stunden später als gewohnt, haben wir die Dance Charts vom heutigen 24. Oktober 2014 für euch am Start. In dieser Woche gibt es eigentlich nicht viel über die Dance Charts zu sagen, denn große Sprünge gibt es eigentlich keine.

Zu erwähnen sind allerdings die beiden Neueinsteiger und zwar zum einen David Guetta mit seiner neuen Single „Dangerous“ und zum anderen Avicii mit “ The Days „, die beiden steigen auf Platz 11 bzw. 13 ein. Direkt zwei Plätze darunter sichert sich Bob Sinclar gleich 2 Plätze denn er belegt mit sienen Tracks “ Back Again “ und “ Sea Lion Woman “ Platz 15 und 16.

An der Spitze selber hat sich wenig getan, denn Platz 1 und 2 sind unverändert. Auf Platz 3 jedoch schiebt sich Robin Schulz mit “ Sun Goes Down “ langsam nach vorne, wird er sich in den nächsten Wochen vielleicht sogar noch Platz 1 sichern ?

Höchste Zeit sich die Top 20 der offiziellen deutschen Dance Charts vom 24. Oktober 2014 einmal anzuschauen, als stellvertretende Preview haben wir euch Avicii mit “ The Days “ eingebaut, viel Spaß damit.

Platz 1 (1): Oliver Heldens – Koala
Platz 2 (2): Calvin Harris feat. John Newman – Blame
Platz 3 (5): Robin Schulz feat. Jasmine Thompson – Sun Goes Down
Platz 4 (3): Oliver $ & Jimi Jules – Pushing on (Mixes)
Platz 5 (4): Dr. Kucho! & Gregor Salto – Cant Stop Playling (Oliver Heldens & Gregor Salto Remix)
Platz 6 (7): Micha Moor & Avaro – Kwango
Platz 7 (6): The Avener – Fade Out Lines (Mixes)
Platz 8 (9): ZHU – Faded (Remixes)
Platz 9 (11): Fritz Kalkbrenner – Back Home
Platz 10 (15): Dimitri Vegas, Moguai & Like Mike feat. Julian Perretaa – Body Talk (Mammoth)
Platz 11 (new): David Guetta feat. Sam Martin – Dangerous
Platz 12 (12): Pretty Pink feat. Ian Late – Hey Girl
Platz 13 (new): Avicii – The Days
Platz 14 (13): Dimitri Vegas & Like Mike vs. Tujamo & Felguk – Nova
Platz 15 (21): Bob Sinclar – Back Again
Platz 16 (27): Bob Sinclar – Sea Lion Woman
Platz 17 (25): Alle Farben feat. Graham Candy – Sometimes
Platz 18 (19): Rony Goldings feat. Selda – Supernova
Platz 19 (16): Robin Schulz & Alligatoah – Willst Du
Platz 20 (17): The Magician feat. Years & Years – Sunlight

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de